Loading...
Project Expat

Tell Us Where You Are

We are currently only present in Germany

Top Cities
Loading

General Standard Business Terms for Users

Preamble

The Project Expat GmbH, Lechanger 8, 86899 Landsberg am Lech, Germany ( “We”, “Us” or “Our”) operates the website project-expat.com (“Website”) and an app available under iOS and Android with the name Project Expat (“App”) free of charge for any user (“User”), but not for service providers.

⦁ Applicability

The following standard business terms (“Terms”) are applicable between Us and a User of the Website or App (together the “Offering”).

Deviating, conflicting or supplementary standard terms of the User shall only become part of the contract if and to the extent that We have expressly agreed to their validity.

⦁ Eligible use

Persons of legal age are eligible to use the Offering, but no User has a right of use.

⦁ User accounts

A User may choose to register for an account on the Offering. Some functionality of the Offering is only available to registered Users. When registering for an account, a User confirms to be eligible pursuant to Section 2. The User is obligated to provide correct and complete information when registering and not to violated any rights of third parties.

⦁ Obligations of the User

The User agrees not keep the password associated with the User’s account (if any) strictly confidential and to inform Us immediately upon becoming aware of any unauthorized access of the User’s account. We reserve the right to restrict or block access to the Offering.

The User further agrees not to use systematically gather information from the Offering to replicate the Offering or to commercially make use of the gathered information. The use of the Offering to read out, store or pass on personal data of other Users for purposes other than the intended use of the Offering is prohibited. As a matter of principle, a User shall treat any information about other Users that becomes known to him or her as well as communication content confidentially.

The User is prohibited to use the Offering to advertise in any form to other Users or third parties. This also applies to the setting of corresponding links.

In order to avoid data loss, backup copies of all content that the Users publishes or makes accessible (e.g. ratings) or receives at the Offering must be saved on the Users own computer system.

⦁ No conclusion of contract via the Offering

The presentation or advertisement of services or service providers via the Offering does not constitute an offer to conclude a contract with the User. When the User visits a service provider’s web presence or otherwise contacts a service provider, the respective service provider is solely responsible for any contract concluded with the User.

⦁ Liability

We shall be liable to the User in accordance with the statutory provisions for damages and reimbursement of expenses in the event of culpable injury to life, limb and health as well as in the event of intent and gross negligence, in the event of fraudulent concealment of a defect or a guarantee assumed by us as well as in accordance with the Product Liability Act (in German: Produkthaftungsgesetz).

We shall also be liable in the event of a slightly negligent breach of an essential contractual obligation. Material contractual obligations are those whose fulfillment makes the proper performance of the contract possible in the first place and on whose compliance the User regularly relies and may rely. In these cases, however, Our liability shall be limited to compensation for the foreseeable damage typical for the contract.

Otherwise, liability for damages and reimbursement of expenses – irrespective of the legal grounds – shall be excluded.

The above provisions shall also apply in favor of Our legal representatives and vicarious agents if claims are asserted directly against them.

⦁ Extent of the services

There is no entitlement to the provision of certain services of the Offering. We give no assurances as to a certain scope of services or the error-free and uninterrupted availability of the services offered; this applies in particular to the availability of certain areas within the Offering.

⦁ Change or discontinuation without prior notice

We reserve the right to change parts of the Offering or the Offering as a whole without prior notice or to discontinue the Offering temporarily or permanently. Users shall not be entitled to any claims arising from this.

⦁ Rating and commenting

We generally allow Users to rate and comment on services or service providers on the Offering. We reserve the rights to in whole or in part disable or delete this functionality and Users are not entitled to be able to use this functionality.

The responsibility for content published by a User using this functionality lies exclusively with this User. The User is obligated not to violate any applicable legal provisions when using this functionality. In particular, the User shall ensure that the rating or comment does not infringe the rights of third parties (e.g., copyrights, trademark rights or personal rights); the inclusion of copyrighted content, for example, is expressly prohibited if the user has not been granted the necessary rights of use by the rights holder. In addition, the User must ensure to not publish or make accessible any content that is prohibited under the German Criminal Code, such as insults and other defamatory statements, or violate the provisions for the protection of minors.

External content may be linked via the comment function. The links may not refer to content that violates applicable legal provisions; the previous paragraph shall apply accordingly. To this end, the User must carefully check content that is directly referred to by external links and also subsequent content, insofar as the directly linked content gives rise to the suspicion that subsequent content may violate applicable legal regulations. In all other respects, the comments are to be designed in such a way that Our reputation and appearance are not negatively affected. The question of whether the reputation or appearance is impaired shall in particular take into account the freedom of opinion protected by fundamental rights as well as the freedom of information of the User.

We reserve the right to temporarily or permanently disable, restrict or delete any rating or comment unless prohibited by law.

⦁ Termination

If the User has registered an account on the Offering, the User may terminate the account and registration at any time without notice by deleting the account on the Offering of by sending an e-mail to Us.

We reserve the right to terminate the account and registration of any User without giving a reason with a notice period of two weeks.

The right to terminate without notice for good cause shall remain unaffected.

In the event of termination, We shall be entitled to block and delete the respective account and all content of the registered User.

⦁ Language

The available language for these Terms and for the usage contract between the User and Us is English.

⦁ Amendment of the Terms

We reserve the right to amend these Terms in part or in full at any time if there is a gap in these Terms or clauses therein or if the original relationship between performance and consideration is disrupted, provided that the User is not unreasonably disadvantaged as a result. This is the case in particular if the changes are without economic disadvantages for the User, such as an adjustment of the Terms to changed registration procedures as well as to changed functionalities or services. The User will be informed about the changes in due time by email or when logging in, before the new Terms come into force; in doing so, we will observe a reasonable period of time. If the changes are not acceptable to the User, the User may terminate the registration at any time. The User will be deemed to have accepted the changes if the User continues to use the Offering after the effective date of the changes. The User will be notified separately of these legal consequences.

⦁ Dispute resolution

We are required by law to refer you to the European Commission’s European Online Dispute Resolution (ODR) platform, which you can access at http://ec.europa.eu/odr. Our email address is: info@project-expat.com

We do not participate in a dispute resolution procedure before a consumer arbitration board and we are not obligated to do so.

⦁ Governing law and closing provisions

The governing law is the law of the Federal Republic of Germany to the exclusion of the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods and German private international law. The exclusive place of jurisdiction for all disputes arising from the usage of the Offering is Munich.

If any provision of these Terms is or becomes invalid in whole or in part, the remaining provisions shall remain unaffected.


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anwender

Präambel

Die Project Expat GmbH, Lechanger 8, 86899 Landsberg am Lech, Deutschland (“Wir”, “Uns” oder “Unser”) betreibt die Website project-expat.com (“Website”) und eine unter iOS und Android verfügbare App mit dem Namen Project Expat (“App”) kostenlos für jeden Nutzer (“Nutzer”), jedoch nicht für Dienstleister.

⦁ Anwendbarkeit

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (“Bedingungen”) gelten zwischen uns und einem Nutzer der Website oder App (zusammen das “Angebot”).

Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Verwenders werden nur dann und insoweit Vertragsbestandteil, als wir ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt haben.

⦁ Zulässige Verwendung

Personen, die volljährig sind, sind zur Nutzung des Angebots berechtigt, ein Anspruch auf Nutzung besteht jedoch nicht.

⦁ Benutzerkonten

Ein Benutzer kann sich für ein Konto für das Angebot registrieren. Einige Funktionen des Angebots sind nur für registrierte Nutzer verfügbar. Mit der Registrierung für ein Konto bestätigt der Nutzer, dass er gemäß Ziffer 2 berechtigt ist. Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Registrierung richtige und vollständige Angaben zu machen und keine Rechte Dritter zu verletzen.

⦁ Pflichten des Anwenders

Der Nutzer verpflichtet sich, das mit dem Nutzerkonto verbundene Passwort (sofern vorhanden) streng vertraulich zu behandeln und uns unverzüglich zu informieren, sobald er von einem unbefugten Zugriff auf das Nutzerkonto erfährt. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang zum Angebot einzuschränken oder zu sperren.

Der Nutzer verpflichtet sich ferner, die aus dem Angebot systematisch gewonnenen Informationen nicht dazu zu verwenden, das Angebot zu vervielfältigen oder die gewonnenen Informationen kommerziell zu nutzen. Die Nutzung des Angebots zum Auslesen, Speichern oder Weitergeben von personenbezogenen Daten anderer Nutzer zu anderen Zwecken als der bestimmungsgemäßen Nutzung des Angebots ist untersagt. Ein Nutzer ist grundsätzlich verpflichtet, ihm bekannt gewordene Informationen über andere Nutzer sowie Kommunikationsinhalte vertraulich zu behandeln.

Dem Nutzer ist es untersagt, das Angebot zu nutzen, um in irgendeiner Form Werbung für andere Nutzer oder Dritte zu machen. Dies gilt auch für das Setzen von entsprechenden Links.

Zur Vermeidung von Datenverlusten sind Sicherungskopien aller Inhalte, die der Nutzer veröffentlicht bzw. zugänglich macht (z.B. Bewertungen) oder beim Angebot erhält, auf dem eigenen Computersystem zu speichern.

⦁ Kein Vertragsabschluss über das Angebot

Die Präsentation oder Bewerbung von Dienstleistungen oder Dienstleistern über das Angebot stellt kein Angebot zum Abschluss eines Vertrages mit dem Nutzer dar. Wenn der Nutzer die Webpräsenz eines Dienstanbieters besucht oder anderweitig mit einem Dienstanbieter Kontakt aufnimmt, ist allein der jeweilige Dienstanbieter für den mit dem Nutzer geschlossenen Vertrag verantwortlich.

⦁ Haftung

Wir haften dem Nutzer nach den gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz und Aufwendungsersatz bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels oder einer von uns übernommenen Garantie sowie nach dem Produkthaftungsgesetz.

Wir haften auch im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut und vertrauen darf. In diesen Fällen ist unsere Haftung jedoch auf den Ersatz des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens begrenzt.

Im Übrigen ist die Haftung auf Schadensersatz und Aufwendungsersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – ausgeschlossen.

Die vorstehenden Regelungen gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

⦁ Umfang der Dienste

Ein Anspruch auf die Erbringung bestimmter Leistungen des Angebots besteht nicht. Wir geben keine Zusicherungen hinsichtlich eines bestimmten Leistungsumfangs oder der fehlerfreien und ununterbrochenen Verfügbarkeit der angebotenen Dienste; dies gilt insbesondere für die Verfügbarkeit bestimmter Bereiche innerhalb des Angebots.

⦁ Änderung oder Abkündigung ohne vorherige Ankündigung

Wir behalten uns vor, Teile des Angebotes oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern oder das Angebot zeitweise oder endgültig einzustellen. Daraus ergeben sich keine Ansprüche der Nutzer.

⦁ Bewertung und Kommentierung

Wir erlauben den Nutzern im Allgemeinen, Dienstleistungen oder Dienstleistungsanbieter auf dem Angebot zu bewerten und zu kommentieren. Wir behalten uns das Recht vor, diese Funktionalität ganz oder teilweise zu deaktivieren oder zu löschen, und die Nutzer haben keinen Anspruch darauf, diese Funktionalität nutzen zu können.

Die Verantwortung für die von einem Nutzer unter Nutzung dieser Funktionalität veröffentlichten Inhalte liegt ausschließlich bei diesem Nutzer. Der Nutzer verpflichtet sich, bei der Nutzung dieser Funktionalität nicht gegen geltende gesetzliche Bestimmungen zu verstoßen. Insbesondere hat der Nutzer sicherzustellen, dass durch die Bewertung oder den Kommentar keine Rechte Dritter (z.B. Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechte) verletzt werden; so ist z.B. das Einstellen von urheberrechtlich geschützten Inhalten ausdrücklich untersagt, wenn dem Nutzer nicht die erforderlichen Nutzungsrechte vom Rechteinhaber eingeräumt worden sind. Darüber hinaus hat der Nutzer sicherzustellen, keine Inhalte zu veröffentlichen oder zugänglich zu machen, die nach dem Strafgesetzbuch verboten sind, wie z. B. Beleidigungen und andere ehrverletzende Äußerungen, oder die gegen die Bestimmungen des Jugendschutzes verstoßen.

Externe Inhalte dürfen über die Kommentarfunktion verlinkt werden. Die Links dürfen nicht auf Inhalte verweisen, die gegen geltende Rechtsvorschriften verstoßen; der vorstehende Absatz gilt entsprechend. Zu diesem Zweck hat der Nutzer Inhalte, auf die durch externe Links direkt verwiesen wird, und auch nachfolgende Inhalte sorgfältig zu prüfen, soweit die direkt verlinkten Inhalte den Verdacht begründen, dass nachfolgende Inhalte gegen geltende Rechtsvorschriften verstoßen könnten. Im Übrigen sind die Kommentare so zu gestalten, dass unser Ansehen und Erscheinungsbild nicht beeinträchtigt wird. Bei der Frage, ob der Ruf oder das Erscheinungsbild beeinträchtigt wird, sind insbesondere die grundrechtlich geschützte Meinungsfreiheit sowie die Informationsfreiheit des Nutzers zu berücksichtigen.

Wir behalten uns das Recht vor, jede Bewertung oder jeden Kommentar vorübergehend oder dauerhaft zu deaktivieren, einzuschränken oder zu löschen, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist.

⦁ Terminierung

Wenn der Nutzer ein Konto auf dem Angebot registriert hat, kann der Nutzer das Konto und die Registrierung jederzeit fristlos kündigen, indem er das Konto auf dem Angebot löscht oder eine E-Mail an uns schickt.

Wir behalten uns das Recht vor, das Konto und die Registrierung eines Nutzers ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von zwei Wochen zu kündigen.

Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.

Im Falle der Kündigung sind wir berechtigt, den jeweiligen Account und alle Inhalte des registrierten Nutzers zu sperren und zu löschen.

⦁ Sprache

Die verfügbare Sprache für diese Bedingungen und für den Nutzungsvertrag zwischen dem Nutzer und uns ist Englisch.

⦁ Änderung der Bedingungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit ganz oder teilweise zu ändern, wenn diese Bedingungen oder darin enthaltene Klauseln eine Lücke aufweisen oder das ursprüngliche Verhältnis von Leistung und Gegenleistung gestört ist, sofern der Nutzer dadurch nicht unangemessen benachteiligt wird. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Änderungen ohne wirtschaftliche Nachteile für den Nutzer bleiben, wie z.B. bei einer Anpassung der Bedingungen an geänderte Registrierungsverfahren sowie an geänderte Funktionalitäten oder Leistungen. Der Nutzer wird über die Änderungen rechtzeitig vor Inkrafttreten der neuen Bedingungen per E-Mail oder beim Einloggen informiert; dabei werden wir eine angemessene Frist einhalten. Sind die Änderungen für den Nutzer nicht akzeptabel, kann der Nutzer die Registrierung jederzeit kündigen. Die Zustimmung des Nutzers zu den Änderungen gilt als erteilt, wenn er das Angebot nach dem Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderungen weiter nutzt. Auf diese Rechtsfolgen wird der Nutzer gesondert hingewiesen.

⦁ Streitschlichtung

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Sie an die europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) der Europäischen Kommission zu verweisen, die Sie unter http://ec.europa.eu/odr erreichen können. Unsere E-Mail Adresse lautet: info@project-expat.com

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil und sind hierzu auch nicht verpflichtet.

⦁ Anwendbares Recht und Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des deutschen internationalen Privatrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus der Nutzung des Angebotes ist München.

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.